Aktuelles

Fabrik A++

 Projekttitel: Energie- und materialflusseffiziente Fabrikplanung  
 Laufzeit: 1. Oktober 2011 – 30. September 2013
   

Ressourcenknappheit, zunehmende Energiekosten, globale Erwärmung – diese Themen beschäftigen nicht nur Unternehmen mit hohem Energieverbrauch. Neben wirtschaftlichen Gründen zwingen auch immer strengere gesetzliche Auflagen Firmen zur Erhöhung ihrer Energieeffizienz. Häufig stehen jedoch Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz im Widerspruch zu anderen Zielgrößen der Fabrikplanung, insbesondere der Effizienz des Materialflusses.

Ziel des Forschungsprojekts „Energie- und materialflusseffiziente Fabrikplanung“ ist die Ableitung von Empfehlungen zur energie- und materialflusseffizienten Strukturierung und synergetischen Gestaltung von Fabriken. Gemeinsam mit dem IFBP – Institut für Bauphysik der Leibniz Universität Hannover und MSA – Münster School of Architecture der Fachhochschule Münster erforscht das IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover die logistischen, bauphysikalischen und architektonischen Anforderungen an und Auswirkungen auf die Fabrikplanung.